FAQ

Auf dieser Seite finden Sie häufig gestellte Fragen rund um den Handel in China und anderen asiatischen Ländern. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage hier nicht finden können, schicken Sie uns Ihre Frage per E-Mail. Wir werden Ihre Frage schnellstmöglich beantworten.
Für mehr Fragen und Informationen über Handel in Asien besuchen Sie unsere Wiki-Seite »

Was ist ein Sourcing-Unternehmen?

Das Wort „Sourcing“ stammt aus dem englischen und ist mit dem deutschen Wort „Beschaffung“ gleichzusetzen. Ein Sourcing-Unternehmen ist demnach ein Unternehmen, das im Auftrag seiner Kunden weltweit Produkte unterschiedlichster Art beschafft und folglich das Bindeglied zwischen Käufer und Verkäufer darstellt. Sourcing-Unternehmen sind in der Regel verantwortlich für den gesamten Prozess der Beschaffung, d.h. von der Lieferantenauswahl über Preisverhandlungen bis hin zur Überprüfung der Produktqualität und Versendung der Ware.

Weshalb braucht man Sourcing-Unternehmen?

Die Beschaffung von Waren aus anderen Regionen dieser Erde kann insbesondere für unerfahrene Unternehmen zu einem wahren Albtraum werden. Dies trifft vor allem auf südostasiatische Länder zu, wie zum Beispiel China, dem derzeit wohl größten Beschaffungsmarkt. Kulturelle, sprachliche und kommunikative Hürden, komplizierte und teilweise undurchschaubare Bürokratie, sowie das unterschiedliche Qualitätsbewußtsein der Produzenten sind nur wenige der vielen Herausforderungen, mit denen sich westliche Unternehmen auseinandersetzen müssen. Genau aus den genannten Gründen, ist ein Sourcing-Unternehmen der kompetente Partner. Ein gutes Sourcing-Unternehmen verfügt über die notwendigen Ressourcen und Kapazitäten, um ein Beschaffungsprojekt von Anfang an richtig zu planen und zu gestalten und somit das Risiko von Fehlentscheidungen zu minimieren. Ein weit ausgebautes Lieferantennetzwerk, auf das man stets zurückgreifen kann, interkulturelle Fähigkeiten, die man in verschiedenen Ländern einsetzen kann, sowie eine stark ausgeprägte Verhandlungskompetenz sind Eigenschaften, von denen Kunden profitieren können.

Welche Art von Produkten werden gesourct?

Wir beschaffen überwiegend Produkte für den Industrie- und Handelsbedarf.

Worin liegen die Vorteile bei der Beschaffung aus Südostasien, insbesondere China?

Es bieten sich viele Vorteile bei der Beschaffung aus dieser Region an: niedrigere Kosten, steigendes Qualitätsbewußtsein, stets zunehmende Anzahl an qualifizierten Arbeitskräften und eine enorm große Auswahl von potenziellen Lieferanten für verschiedenste Produkte sind nur einige, die hierbei zu nennen wären. Vor allem China, das mittlerweile auch als Fabrik der Welt bezeichnet wird, spielt als Sourcing-Region eine Vorreiterrolle. Grundsätzlich gibt es nichts, was es in China nicht gibt. Seit dem Beitritt in die WTO hat China als Beschaffungsmarkt enorm an Bedeutung zugenommen. China ist auch nicht mehr der Produzent qualitativ geringwertiger Waren und Erzeugnisse. Aufgrund des technologischen Fortschritts, zählen vermehrt hochwertige und dennoch kostengünstige Produkte zu den chinesischen Exportgütern, wovon zahlreiche westliche Firmen bis heute profitieren.

Wie kann ich sicherstellen, dass Produkte die geforderten Qualitätsstandards erfüllen?

Obwohl heutzutage die meisten chinesischen Lieferanten dem Thema Qualität eine größere Bedeutung zusprechen, als dies noch vor einigen Jahren der Fall war, ist es dennoch ratsam diesen Teil des Beschaffungsprozesses genauestens zu verfolgen und als Käufer nie zu vernachlässigen. Unter strenger Beobachtung und mit Hilfe unserer externen Qualitätsprüfer, garantieren wir unseren Kunden alle Maßnahmen zu ergreifen, die zur Einhaltung der geforderten Qualitätsstandards erforderlich sind. Um Schwachstellen frühzeitig zu identifizieren und die Qualität der Ware bis zu ihrer Versendung sicherzustellen, bieten wir unseren Kunden folgende Leistungen an:

  • Firmenauditierung / Qualitätsprüfung vor Produktionsstart
  • Qualitätsprüfung während der Produktion
  • Stichprobenendkontrollen
  • Qualitätsprüfung vor Verladung der Container

Auf Wunsch senden wir unseren Kunden auch Musterstücke der zu beziehenden Produkte zu, damit ihnen eine persönliche Anreise zur Produktionsstätte anfangs erspart bleibt.

Gibt es eine Mindestmenge, die ich bei der Beschaffung einhalten muss?

Grundsätzlich gilt die Devise: je größer das Einkaufsvolumen, desto größer das Einsparungspotenzial. Eine Besorgnis, die viele westliche Firmen dennoch haben, wenn sie in China Waren einkaufen möchten, ist die von den Lieferanten vorausgesetzten Mindestabnahmemengen. Aufgrund nicht ausreichender Erfahrung und mangelndem Verhandlungsgeschick, scheitern deshalb Beschaffungsprojekte oftmals bereits in ihrer Anfangsphase. Mit uns als Sourcing-Partner können solche Situationen vermieden werden. Gemeinsam mit unseren Lieferanten arbeiten wir kundenindividuelle aus, um alle Parteien zufrieden zu stellen.

Wie lange dauert die Versendung der Ware?

Abhängig vom Produkt und der Wahl der Transportmittel, kann es 4 bis 5 Wochen dauern, bis die Ware beim Kunden ankommt. Die Verschiffung per Container ist die am häufigsten vorkommende Transportart, die in der Regel etwa 30 Tage in Anspruch nimmt. Eilige Lieferungen können selbstverständlich per Luftfracht versendet werden, die zwar nur ein paar Werktage benötigt, jedoch wesentlich höhere Transportkosten verursacht.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Die angebotenen Preise sind in der Regel auf CIF Basis und in US Dollar. Dieser CIF-Preis einer Ware ist der Preis, den die Ware zum Zeitpunkt der Einfuhr inklusive Produktkosten, Versicherungen und Fracht zum Bestimmungshafen kostet.

Abhängig vom Bestimmungsort der zu verschiffenden Ware, ist es für Kunden manchmal sinnvoller, die Ware auf FOB oder EXW Basis zu kaufen. In solchen Fällen ist der Kunde dann selbst für das Organisieren eines Frachters verantwortlich.

Akzeptierte Zahlungsweisen sind in der Regel T/T und L/C (Akkreditiv).

Wie beginnt man?

Wenn sie sich gründlich überlegt haben und es ernsthaft in Betracht ziehen, ein bestimmtes Produkt aus dem Ausland zu beziehen, dann ist der erste Schritt, den sie machen sollten, uns detaillierte Informationen über dieses Produkt zukommen zu lassen. Um einen geeigneten Lieferanten, der Ihren Anforderungen gerecht wird, ausfindig zu machen, können uns folgende Angaben weiterhelfen:

  • Technische Spezifikationen
  • Zeichnungen
  • Materialbeschreibungen
  • Verpackungsspezifikationen
  • Qualitätsanforderungen
  • Preis
  • Menge

Jede weitere nützliche Information über Ihr Produkt hilft uns und somit Ihnen. Je mehr wir über das zu beschaffende Produkt erfahren, desto effizienter kann der Beschaffungsmarkt sondiert und mit potenziellen Lieferanten in Kontakt getreten werden.

Für die weitere Vorgehensweise und wie sie Ihre Sourcingaktivitäten in China erfolgreich starten können, kontaktieren Sie uns bitte direkt. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.